Nächste Turniere / Veranstaltungen:  
   
01.05.2016 Trophée des Moines in Recovlilier
07. - 08.05.2016 MSM B West in Büelisacker
07. - 08.05.2016 MSM B Ost in Matzingen
16.05.2016 Paarturnier in Neuhausen
22.05.2016 In Bocca al Lupo in Bellinzona
22.05.2016 Eichholzturnier in Gerlafingen
   
Clubmeisterschaft 2016 MC Grenchen


News:

Neueröffnung der Minigolfhalle Meierhof in Olten (SZ vom 11.04.2016)

Das interessiert sicher auch die Spielerinnen und Spieler des MC Grenchen, die sich in den Wintermonaten regelmässig am Donnerstag in der Minigolfhalle in Olten zu einem lockeren Training treffen:

SZ-Bericht Neueröffnung Meierhof in Olten

Eternitturnier in Studen (03.04.2016)

Mit dem traditionellen Eternitturnier in Studen wurde die Aussensaison 2016 bei guten äusseren Bedingungen eröffnet. Das Turnier war mit 39 Spielerinnen und Spielern nicht gerade super besetzt aber u.a. mit dem anwesenden Seniorenkader war die Qualität durchaus vorhanden. Ein Grund für die eher geringe Beteiligung könnte sein, dass wie jedes Jahr gleichzeitig die Baselbieter Meisterschaft in Pratteln stattfindet (73 TeilnehmerInnen, davon 6 SpielerInnen vom MC Grenchen).
Der MC Grenchen wurde in Studen würdig von Martin Kaiser, Hanspeter Künzi und Michel Eggenschwiler vertreten. Martin erreichte mit 94 Schlägen bei der kombinierten Herren / Senioren / Senioren 2 Kategorie den 3. Platz (1 Schlag hinter Reinhard Zengaffinen vom MC Rhone und Heinz Fischer vom MC Mühlematt Dietikon). Hanspeter wurde mit 96 Schlägen 6. direkt gefolgt von Michel mit 97 Schlägen. Die beiden Senioren Hanspeter und Michel erreichten zudem den 2. Platz in der Mannschaftswertung (mit einem gemischten Seniorenteam) knapp hinter Burgdorf.

Eternitturnier in Studen 2016
Martin Kaiser nimmt seinen Geldpreis bei der Rangverkündigung in Empfang

Rangliste

CH-Cup Auslosung (28.03.2016)

Anlässlich des Bodenseecups in Romanshorn wurden die Paarungen für die Qualifikationsrunden für den Schweizercup 2016 ausgelost. Unsere zweite Mannschaft darf zu Hause gegen den MC Berner Falken spielen. Das ist eine nicht ganz einfache aber machbare Aufgabe, vor allem da in Grenchen gespielt wird.

Die aktuellen Infos findet ihr auf der Verbandshomepage oder hier unter der Rubrik CH-Cup Final 2016.

Bodenseecup in Romanshorn (28.03.2016)

Eine 3-köpfige Delegation des MC Grenchen (Sonja Viatte, Michel Eggenschwiler und Peter Viatte) startete am Ostermontag beim traditionellen Bodenseecup in Romanshorn. Es war kühl aber trocken.
Sonja gewann die Seniorinnen Konkurrenz souverän mit sehr guten 86 Schlägen. Dieses Resultat bedeutete den Tagessieg zusammen mit dem Gerlafinger Kai Lödding. Peter erreichte mit 95 Schlägen bei den Senioren noch den 5. und somit letzten preisberechtigten Platz. Michel spielte mit 97 Schlägen eher bescheiden und erreichte damit den 8. Platz bei den Senioren. Immerhin erreichte er dank gütiger Mithilfe der jeweiligen Gegner den Cupfinal, bei dem sich 8 Spieler qualifiziert haben. Begonnen wurde an Bahn 15. Bei jeder Bahn schied der jeweils schlechteste Spieler aus. Michel hat es bis auf Bahn 18 geschafft und erreichte somit den 6. Rang. Gewonnen hat den diesjährigen Cupfinal Kai Lödding.

Bodenseecup in Romanshorn 2016
Sonja Viatte (Tagessiegerin)

Bodenseecup in Romanshorn 2016
Michel Eggenschwiler (Bahn 17 beim Cupfinal)

Rangliste

Erneuerung der Gehwege auf der Minigolfanlage in Grenchen (Stand 05.03.16)

Die Arbeiten für die Erneuerung der Gehwege auf der Minigolfanlage in Grenchen sind unterdessen schon sehr fortgeschritten. So wurde unterdessen u.a. bereits ein Geländer zwischen Bahn 10 und 11 errichtet.
Hier ein paar Bilder der Arbeiten vom Beginn bis jetzt:
Minigolfanlage 2016

Minigolfanlage 2016

Minigolfanlage 2016

Neues Geländer

Neues Geländer

Eröffnungsturnier (05.03.2016)

Das Eröffnungsturnier musste wegen schlechter Witterung abgesagt werden.

Sportlerehrung 2015 der Stadt Grenchen im Velodrome (04.03.2016)

Auch dieses Jahr wurden wieder einige Minigolfer des MC Grenchen anlässlich der Sportlerehrung 2015 der Stadt Grenchen geehrt.
Es waren dies Rita Ris (Damen, 1. Rang), Martin Kaiser (2. Rang, Herren) und Hanspeter Künzi (2. Rang Senioren) an der Einzel-SM Studen und die Mannschaft (Paul Vögeli, Erich Brugger, Hansjörg Blaser, Hanspeter Künzi, Martin Kaiser, Peter Viatte, Michel Eggenschwiler), die an der Mannschafts-SM Nat. B in Bulle mit dem 2. Rang den Aufstieg in die Nationalliga A geschafft hat.

Zusätzlich war dieses Jahr der MC Grenchen verantwortlich für die Organisation des Apéro riche im Anschluss der Ehrung.
Unter der Leitung von Sonja Viatte wurde ein sehr abwechlungsreicher Apéro für die ca. 200 Gäste bereitgestellt.
Der Apéro fand grossen Anklang. Die Rückmeldungen waren durchwegs positiv.
Vielen Dank an all die Helfer, die zum Teil bereits im Vorfeld aktiv waren und Urlaubstage investiert haben und an alle Helfer und Helferinnen, die zusätzlich vor Ort aktiv waren.

Hier ein paar Impressionen von dieser Veranstaltung:

Sportlerehrung 2015
Unsere Geehrten

Sportlerehrung 2015
Der Moderator Urs Wirth

Sportlerehrung 2015
Stadtpräsident François Scheidegger ehrt Dagobert Cahannes

Sportlerehrung 2015
Der Apéro ist bereit...

Sportlerehrung 2015
... warten auf die Gäste.

Sportlerehrung 2015
Edith und Hanspeter, zuständig für die Bündner Gerstensuppe

Sportlerehrung 2015
Die Ruhe vor dem Sturm

Sportlerehrung 2015
Jetzt geht's los!

Sportlerehrung 2015
Nach getaner Arbeit

Ein Grenchner Podestplatz beim Meierhofturnier in Olten (21.02.2016)

Am Sonntag, 21. Februar 2016 fand das traditionelle Meierhofturnier in Olten statt. Es war ein mit 94 Teilnehmer sehr gut besuchtes Turnier. Davon waren 11 Grenchner Spielerinnen und Spieler mit von der Partie. Am Besten gemeistert hat das Turnier aus Grenchner Sicht einmal mehr Martin Kaiser, der mit 85 Schlägen bei den Herren den dritten Rang erreichte.

Für den Betreiber des Restaurants Rico war es übrigens das letzte Meierhofturnier. Nach mehreren Jahren Engagement wird er durch eine jüngere Crew ersetzt. Vielen Dank im Namen des MC Grenchen für die immer angenehme Zusammenarbeit.

Meierhofturnier 2016
Reges Treiben in der Minigolfhalle in Olten

Rangliste

Generalversammlung des MC Grenchen (06.02.2016)

Die Generalversammlung des MC Grenchen fand nach einigen Jahren Pause wieder einmal im Parktheater in Grenchen statt. Die Versammlung, unter der Leitung vom Präsidenten Peter Viatte, dauerte rund 1 1/2 Stunden. Anwesend waren 25 Mitglieder. Grosse Diskussionen gab es nie, da es auch keine problematischen Traktanden gab. Mit den Neueintritten und Austritten zählt der Verein neu 66 Mitglieder.
Höhepunkt waren dieses Mal die Ehrungen für unsere 3 Medaillengewinner der Einzelschweizermeisterschaft in Studen. Geehrt wurden die beiden Silbermedaillengewinner Martin Kaiser und Hanspeter Künzi und natürlich Rita Ris, die ihren 40. Meistertitel (25. Einzeltitel) gewonnen hat.
Zum anschliessenden Nachtessen gab es diesmal ein kleines Salatbüffet gefolgt von verschiedenen Teigwaren und Saucen und einem abschliessenden sehr leckeren Dessertbüffet.

GV 2016 Dessertbuffet
Sieht doch super aus, das Dessertbüffet im Parktheater anlässlich der GV des MC Grenchen

Ein Grenchner Podestplatz beim Hallenturnier in Olten (09./10.01.2016)

Am Hallenturnier, das am Wochenende 09./10.01.2016 im Meierhof in Olten stattgefunden hat, haben 8 Grenchner SpielerIn teilgenommen. Die Bilanz war allerdings nicht so gut, wie in anderen Jahren. Für den einzigen Grenchner Podestplatz sorgte Hanspeter Künzi, der bei den Senioren den guten 3. Rang erreichte. Dazu kamen noch drei 4. Plätze durch Martin Kaiser in der Herrenkategorie (mit sehr guten 168 Schlägen), Sonja Viatte bei den Damen/Seniorinnen (sie war die zweitbeste Seniorin) und in der Mannschaftswertung durch die 1. Grenchner Mannschaft.

Hallenturnier Olten 2016
Hanspeter Künzi (3. Rang Senioren)

Hallenturnier Olten 2016
Rangverkündigung in der Halle im Meierhof in Olten

Rangliste